Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Aktuelle Nachrichten

Reggio Pädagogik in der Kindertagespflege

Chancen und Grenzen: Einladung zur Fortbildung des DRK

Mit den Stärken der Kinder arbeiten, damit sie sich individuell und nach ihren Möglichkeiten entfalten können – dies ist der Ansatz der Reggio Pädagogik. Wo in diesem Konzept die Chancen liegen und wo es aber vor allem in der Kindertagespflege auch seine Grenzen hat, ist Thema einer Fortbildung des Familienbildungswerkes des Deutschen Roten Kreuzes. Das Angebot findet am 1. Juni 2024 von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt und richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen. 

In der Fortbildung werden die Grundlagen dieses pädagogischen Ansatzes erarbeitet, praktische Umsetzungsmöglichkeiten besprochen und erprobt. Dabei finden auch die Fragen ihren Platz, wo es Grenzen gibt bei Kindern in der Tagespflege, die meist unter drei Jahren sind, und welche Rolle die Art der Einrichtung im Vergleich zur Kita spielt. Schließlich entwickeln die Teilnehmenden in kollegialer Zusammenarbeit ein Konzept zur praktischen Umsetzung der Reggio Pädagogik. 

Die Fortbildung findet am 01.06.2024 von 09:30 bis 16:30 Uhr in den Räumen des DRK Familienbildungswerk, Zeughausstr. 3, in Siegburg statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter 0 22 41 / 59 69 79 10, per E-Mail an familienbildung@drk-rhein-sieg.de oder unter www.drk-familienbildung.de


Erste Hilfe

In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können.

Sanitätsdienst

Wir geben Sport- und Großveranstaltungen das ganze Jahr über einen sicheren Rahmen mit unseren Sanitätsdiensten.

Familienbildung

Bildungsangebote für Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Unsere Kurse sind offen für Menschen in allen Lebensphasen und Familienformen.

Hausnotruf

Das DRK bietet Ihnen mit dem Hausnotruf Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden – rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein.

Fahrdienste

Fahrdienste für Menschen mit Behinderung mit modernen, rollstuhlgerechten Fahrzeugen.

Blutspende

Auf keine andere Weise kann man so einfach Leben retten wie mit der Blutspende. In vielen Orten des Rhein-Sieg-Kreises können Sie dies beim DRK tun.

Rettungsdienst

Über 65.000 Mal im Jahr ist der Rettungsdienst zur Stelle, wenn ein Mensch im Rhein-Sieg-Kreis akut Hilfe braucht. Das Deutsche Rote Kreuz verfügt hier über ein Netz von 7 kommunalen Rettungswachen.

Wasserwacht

Zentrale Aufgabe der Wasserwacht ist, Menschen durch den Tod vor dem Ertrinken im gewässerreichen Rhein-Sieg-Kreis zu retten.